Startseite | Auch nicht uninteressant | Bier und Spiele


Wir verwöhnen Sie nicht nur mit feinen Bieren, sondern auch mit erfrischender Kultur! Regelmäßig gastieren in der Malztenne in unserer Brauerei Musiker und Schauspieler, Komiker und Theaterleute, Literaten und Kabarettisten. Diese Veranstaltungen sind allemal ein Erlebnis! Nicht nur wegen dem herrlichen Ambiente in dem Raum aus der Gründerzeit unserer Brauerei, sondern auch wegen der kreativen Vielfalt, die unsere kleine Bühne bietet: Weltmusik aus dem Balkan genauso wie Theater aus Ravensburg, Daumenkino aus Berlin genauso wie Kabarett aus Oberschwaben, Balladen aus Spanien genauso wie Blechmusik aus Bad Waldsee.

 Termine, die Sie nicht verpassen sollten 

15. November 2019

Eine MASS mit Saxofon, Chor & More

Die Musiker Christian Segmehl, Christan Schmid, Winona Turr, Antonius Kauf, Corinne Choi-Schutz und der Kammerchor Tritonus aus Ochsenhausen unter der Leitung von Klaus Brecht werden unter dem Motto „Musik total“ am Freitag, 15. November um 19 Uhr nicht nur die Kupferkessel im Sudhaus der Brauerei Härle in Schwingung versetzen.

Geistliche und weltliche Musik für Chor, Saxophon und Orgel an einem ach so weltlichen Ort wie einer Brauerei!

In der ersten Konzerthälfte erklingt die Messe "Son of God" von James Whitbourn im Sudhaus. Diese geistliche Messe ist für Chor, Saxophon und Orgel. Mitwirkende sind der Kammerchor „Tritonus“ aus Ochsenhausen, Organist Christian Schmid und Saxophonist Christian Segmehl. Die Gesamtleitung hat Klaus Brecht. Dies ist eine einmalige Möglichkeit ein Konzert – sogar eine geistliche Messe – im Sudhaus zu erleben.

Das Publikum wird aufgrund der Kapazität im Sudhaus in zwei Gruppen aufgeteilt. Parallel zur Messe spielen und singen Winona Turra und Antonius Kauf Pop-Gesang mit Begleitung von Corinne Choi-Schutz am Klavier in der Malztenne.

Anschließend gibt es in der Malztenne bei Bier weltliche Musik mit allen Beteiligten zu hören! Ein musikalischer Rundgang durch die Brauerei Härle in drei Teilen.

Einlaß ab 18.00 Uhr.

Eintritt: Abendkasse 17 Euro, Vorverkauf im Brauereikontor 15 Euro. 2 Euro weniger für Schüler, Studenten und Härle-Klubber.